Notbetreuung während der Osterferien 2020

Notbetreuung während der Osterferien 2020

Info & Downloads

  • Anmeldung zur Notbetreuung an den Werktagen für Berufsgruppen wie bisher: Anmeldeformular Schule (hier/ Anlage 1) und Erklärung Eltern / Betrieb für Werktage (hier/ Anlage 2).
  • Anmeldung auch an Wochenenden und Feiertagen nur, wenn ein (alleinerziehendes) Elternteil im medizinischen Bereich am Wochenende / an den Feiertagen und das zweite Elternteil im medizinischen Bereich oder in der kritischen Infrastruktur am Wochenende / an den Feiertagen tätig ist: Anmeldeformular Schule (hier/ Anlage 1) und Erklärung Eltern / Betrieb für Werktage (hier/ Anlage 3). 

Anmeldung zwei Tage im Voraus über KlassenlehrerInnen oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads - Notbetreuung Osterferien 2020

Auszug - Schreiben zur Anmeldung

Anmeldung zur Betreuung an der Weiltalschule Weilmünster in den Osterferien 2020

Sehr geehrte Eltern,

seit dem 17. März 2020 bieten wir für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 6 eine sogenannte Notbetreuung an. Die Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen oder mit Anspruch auf sonderpädagogische Förderung orientiert sich dabei am Entwicklungsalter, nicht allein an den Klassenstufen 5 bis 6, und umfasst daher für diese Schülerinnen und Schüler alle Altersstufen.

Einen Anspruch auf die Notbetreuung von Montag bis Freitag haben Schülerinnen und Schüler, bei denen ein Elternteil in sogenannten kritischen Infrastrukturen beschäftigt und dieser am Arbeitsplatz unabkömmlich ist. Dies gilt gleichermaßen für Alleinerziehende. Mit Beschluss der Landesregierung soll diese Notbetreuung auf den Bereich der Osterferien ausgedehnt werden:

Eltern, die in kritischen Infrastrukturen oder in Berufen, die der Versorgung der Bevölkerung dienen, tätig sind, können an den Wochentagen der Osterferien ihre Kinder zur Notbetreuung anmelden (s. erstes Antragsformular am Ende dieses Briefes). Dazu gehören die Bereiche Energie, Wasser, Ernährung, Informationstechnik und Telekommunikation, Gesundheit, Finanz- und Versicherungswesen, Transport und Verkehr und Institutionen wie die Freiwillige Feuerwehr und Angehörige von Abfallwirtschaftsbetrieben und Beschäftigte von ambulanten Betreuungs- und Pflegediensten. Die vollständige Auflistung der Berufe finden Sie in den jeweiligen Anmeldevorlagen des Hessischen Kultusministeriums, die Ihnen mit diesem Schreiben zugesendet werden.

Ab dem 4. April 2020 bis zum 19. April 2020 steht eine erweiterte Notbetreuung zudem auch samstags und sonntags sowie an den Feiertagen zur Verfügung. Die erweiterte Notbetreuung an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist beschränkt auf die Personengruppen der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste (s. zweites Antragsformular am Ende dieses Briefes). Als weitere Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notbetreuung an Wochenenden und den Feiertagen müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Alleinerziehend oder
  • der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der 2. Corona-Bekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im Einsatz, d. h. die Kinderbetreuung kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt werden.
  • Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gem. Antragsformular erfüllen.

Sollte Ihr Kind an den Betreuungstagen erkranken, gelten die gleichen Entschuldigungsregeln wie an regulären Schultagen.

ACHTUNG: Nicht betreut werden kann Ihr Kind, wenn es

  • Krankheitssymptome aufweist.
  • in Kontakt zu infizierten Personen steht oder seit dem Kontakt mit infizierten Personen noch nicht 14 Tage vergangen sind.
  • sich in den 14 Tagen vor Inkrafttreten dieser Verordnung oder danach in einem Risikogebiet für Infektionen mit dem SARS-CoV-2—Virus aufgehalten hat und noch keine 14 Tage seit der Rückkehr vergangen sind.

Bitte senden Sie diese Anmeldung an die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer Ihres Kindes oder an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Anmeldung kann täglich erfolgen. Bitte melden Sie Ihr Kind mindestens zwei Tage vor dem ersten Betreuungstag an!

Ihnen, Ihren Kindern und Ihren Angehörigen wünsche ich eine schöne Osterzeit und vor allem Gesundheit.

Freundliche Grüße

Anette Schmittel, Schulleiterin


Links

Kontakt

Weiltalschule Weilmünster

Mühlweg 15
35789 Weilmünster

Telefon: 06472 / 2008
Fax: 06472 / 2941

E-Mail:
© 2020 Weiltalschule Weilmünster. All Rights Reserved.

Partner

Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung