Physik

Das Fach stellt sich vor

Das Fach Physik wird an der Weiltalschule im Realschulzweig ab der siebten Klassenstufe unterrichtet. Im Gymnasialzweig erfolgt der Physikunterricht schon in der sechsten Klassenstufe. Die Hauptschüler der Weiltalschule lernen ausgewählte Fachinhalte im fächerübergreifenden NAWI- Unterricht, der mit den weiteren naturwissenschaftlichen Lehrern entwickelt wurde. Unser zentrales Anliegen ist es, den Kindern physikalische Phänomene, Arbeitsweisen und Lösungsansätze für fachbezogene und lebensweltorientierte Probleme näher zu bringen. Zudem gewährleistet eine physikalische Bildung eine optimale Vorbereitung auf technische Berufe oder weiterführende Bildungsgänge.

Eigenständiges Experimentieren, z.B. mit einfachen Modellen des elektrischen Stromkreises oder der Bau eines Flaschenzuges, stehen in unserem Unterricht an zentraler Stelle. Durch unsere vielfältige Ausstattung können die Schüler jedes Teilgebiet der Physik hautnah erfahren und auf explorative Weise ihr Wissen erweitern. Zur medialen Unterstützung sind alle unsere Fachräume mit Starboards und W-LAN ausgestattet. Um Projektarbeiten sowie eine eigenständige Internetrecherche zu unterstützen, können wir auf Laptops zurückgreifen.

Ziel ist es, durch abwechslungsreiche Methoden nicht nur fachliche Kompetenzen und Erkenntnisse zu vermitteln, sondern auch das soziale Lernen in unseren Unterricht zu integrieren. Dazu eignen sich die Räumlichkeiten der Weiltalschule mit zwei großen Übungsräumen und einem Hörsaal auf ganz besondere Weise.

Bild Schulfach Physik Weiltalschule Weilmünster

Um besonders naturwissenschaftlich und technisch begeisterte Schüler zu fördern, besuchen wir regelmäßig den „Explore-Science“ Wettbewerb der Klaus Tschira Stiftung. Unsere Physik-AG bietet besonders interessierten Kindern, die Möglichkeit mit fachlicher Unterstützung selbst experimentell tätig zu werden und gegebenenfalls am Jugend Forscht Wettbewerb teilzunehmen. Darüber hinaus besucht uns alle zwei Jahre ein mobiles Schulplanetarium, das allen Jahrgangsstufen ein interaktives Lernerlebnis über die Weiten des Weltalls ermöglicht.

Warum ist der Himmel blau? Warum fliegen Flugzeuge? Schießt Lucky Luke schneller als sein Schatten? Physik ist überall und Kinder stellen die richtigen Fragen. Wir unterstützen sie auf der Suche nach der Antwort.

Links

Kontakt

Weiltalschule Weilmünster

Mühlweg 15
35789 Weilmünster

Telefon: 06472 / 2008
Fax: 06472 / 2941

E-Mail:

Partner

Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung
Erasmus+ Schulbildung
© 2021 Weiltalschule Weilmünster. All Rights Reserved.